Praxis Dr. med. Hannes Blankenfeld und Claudia Völkl

Aktuell keine Aufnahme von Neupatienten möglich

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Belastung durch die Corona-Impfungen können wir derzeit keine neuen Patienten aufnehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Ablauf CORONA IMPFUNG in unserer Praxis

 

Da nun die Impfpriorisierung aufgehoben wurde, kann sich nun jeder (auch Fremdpatienten) über einen Online-Termin-Kalender verbindlich für eine COVID-Impfung anmelden. Die Buchungsmöglichkeiten bestehen immer für die nächsten 10 Tage.
Fremde Patienten werden ausschließlich geimpft, es erfolgt keine weitere hausärztliche Betreuung.

 

Bitte beachten Sie: Unsere Kapazitäten und Impftsoffe sind endlich. Werden online keine Termine mehr angezeigt, dann sind keine Impfmöglichkeiten in den nächsten 10 Tagen frei. Schauen Sie daher zu einem späteren Zeitpunkt erneut nach. Am Anfang wird der Andrang so groß sein, dass mit einer sehr schnellen Vergabe der Termine zu rechnen. Dies wird sich in den nächsten Wochen hoffentlich entspannen.

 

Für Fragen rund um die Corona-Impfung:

impfung@blankenfeld-voelkl.de

 

Bitte UNBEDINGT auch weiter die Impfzentren nutzen und dort anmelden:

Link zu den Impfzentren Bayern: https://impfzentren.bayern/
 

 

die Impfstoffe von Astra Zeneca und Biontech:

 

Info Biontech:

Impfaufklärung PFIZER/BIONTECH (RKI, Deutschland, 1.4.2021)

Faktenblatt zu PFIZER/BIONTECH (RKI, Deutschland, Stand April 2021)

 

Info Astra Zeneca:
Impfaufklärung ASTRAZENECA
(RKI, Deutschland, 23.4.2021)

Faktenblatt zu ASTRAZENECA (RKI, Deutschland, Stand April 2021)

Patienteninfo ASTRAZENECA (TGAM, Österreich, 7.4.2021)

 

 

Übersicht über ALLE IMPFSTOFFE:

 

Materialien zu COVID-19 und Impfen (RKI, Deutschland, laufend aktualisiert)
Übersicht Corona-Impfstoffe (TGAM, Österreich, Stand 14.04.2021)

 

Informationen zur Corona-Impfung der Stadt München erhalten Sie hier:
Informationen Stadt München zur Corona-Impfung

 

 

Bitte beachten: Masken-Pflicht

 

Zum Schutz vor der Übertragung des SARS-CoV2-Virus ("Corona")
müssen wir und alle Patienten in der Praxis Masken tragen.
Dafür benutzen Sie bitte eine FFP2-Maske, zur Not genügt eine einfache Stoff- oder OP-Maske.
 

Vielen Dank!

 

 

CORONA: Abstriche, Antikörper und INFEKT-SYMPTOME


Liebe Patientinnen und Patienten! 

WIR FÜHREN CORONA-ABSTRICHE DURCH. ABER NUR NACH TELEFONISCHER ANMELDUNG!

PATIENTEN MIT INFEKTEN: NUR ZU BESTIMMTEN SPRECHZEITEN UND NACH TELEFONISCHER ANMELDUNG!

Eine TELEFONISCHE ANMELDUNG ist immer nötig.
Wir klären, ob ein Praxisbesuch notwendig ist und wie wir am besten vorgehen.
Wir werden uns auf jeden Fall um Sie kümmern, aber kommen Sie bitte nicht unaufgefordert in die Praxis.


ABSTRICHE: 

Bei Symptomen, die einen Abstrich erforderlich machen, trägt die Krankenversicherung die Kosten.

Bei symptomfreien Menschen, kann ein Abstrich über den Bayerischen Staat bezahlt werden,("Söder-Test").

SCHNELLTESTE können wir nur in geringer Anzahl und im Ausnahmefall durchführen, da uns die logistischen Möglichektien für viele Tests fehlen.


ANTIKÖRPER:

sind in der Regel wenig sinnvoll.
Im Einzelfall können sie dennoch eingesetzt werden, dann sind die Kosten dafür meist selbst zu tragen (IgeL). 
In speziellen Situationen werden sie von der Krankenkasse übernommen. 

 

INFORMATIONEN zum Coronavirus: 

Dr. Blankenfeld ist Co-Autor der DEGAM-S1-Handlungsempfehlung Neues Corona-Virus.
Link: https://www.degam.de

Dort finden sie auch weitere Informationen:  PatienteninformationSelbsttestHäusliche Isolierung

 

Ein INFORMATIONSBLATT zu den AK-Testungen gibt es hier:
Der Hausarzt: Ist ein Antikörpertest sinnvoll?

Weitere INFOS: https://www.hausarzt.digital/covid19

 

Die Ärzte sind in den sprechstundenfreien Zeiten über ihre Mobil-Nummer in dringenden Fällen erreichbar:
Dr. Blankenfeld:    0176 . 57 92 62 12       C. Völkl:    0152 . 51 74 47 46
 

 

 

© 2020 Praxis Dr. med. H. Blankenfeld & C. Völkl . Winzererstr. 142 . 80797 München
© Fotografie: T.Hase . www.hase-fotografie.de / Dr. H.Blankenfeld 

 

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Montag

8.15 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00

Dienstag

8.15 bis 12.00 und 16.00 bis 19.00

Mittwoch

8.15 bis 12.00

Donnerstag

8.15 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00

Freitag

8.15 bis 12.00

Telefon

0 89 . 30 44 21


Telefonsprechstunde

Mo, Di und Do

12.30 bis 13.00